Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die "Oldies" des Musikzuges auf Reisen

E-Mail

Ausflug Musikzug Oldies

Kürzlich machten die Oldies des Büdinger Musikzuges ihren alljährlichen Ausflug. Dieses Jahr fuhr man nach Harzheim am Rhein, um dort das Quartier in der „Gutschänke“ zu beziehen. Nach einer Stadtrundfahrt durch Mainz, vielen Spaziergängen und einer Planwagenfahrt durch die Weinberge mit anschließender Weinprobe, war es auch schon fast wieder Zeit nach Hause zu fahren. Natürlich durfte eine Musikprobe, die Besichtigung des Weinmuseums in Oppenheim und eine Stadtbesichtigung in Mundart nicht fehlen, bevor der zweitägige Ausflug beendet war. Die Teilnehmer freuen sich bereits auf das nächste Jahr.

oldies1_2006oldies2_2006

Münchberg im Fichtelgebirge 2004

Die Musikzugoldie´s der Büdinger Feuerwehr fuhren gemeinsam vom 10. - 14.06.2004 nach Münchberg im Fichtelgebirge. Ein "Büdinger Bub - Jürgen Klein" hat eine Hofreite zu seinem Hotel "Braunschweiger Hof" umgebaut. Nach der Zimmerverteilung unternahmen die Oldie´s gleich den ersten Ausflug. Der Ausflug ging "zum Waldstein", der sich in der Nähe des Ochsenkopfes befindet. Dort konnten in kurioser Höhe ausgefallene Steingebilde besichtigt werden. In dieser Region entspringt: der Main, die Eger, die Saale und die Regnitz. Nachdem ausgiebigen Abendmahl wurde mit Jürgen Klein und seiner Familie ausgiebig über Büdingen und dessen neuer Altstadtpflasterung gesprochen.

Am Freitag fuhren alle mit dem Bus über Eger, Karlsbad nach Oberwiesenthal. Die Mittagspause konnten die Oldie´s bei und mit Jens Weissflog in dem herrlichen Skigebiet und den schönen Sprungschanzen verbringen. Anschließend ging die Fahrt nach Rittersgrün zu einem Schmalspurbahnhof mit einem großen Museum, in welchem viele Schmalspur-Fahrzeuge ausgestellt sind. Danach machten die Oldie´s halt in Markneukirchen in einem Musikinstrumenten-Museum, wo Sie über 3000 verschiedene Instrumente anschauen konnten. Nach dem Abendessen wurde die Freitag-Abend-Musikprobe durchgeführt und bei kühlen Getränken noch in einer gemütlichen Abendrunde zusammen gesessen.

Am Samstag gestalteten die Oldie´s einen ausgiebigen musikalischen Frühschoppen für ihren Gastronom Jürgen Klein. Diese Frühschoppenmusik fand so großen Anklang bei der Bevölkerung von Münchberg, dass sich das Geschehen bis in den Nachmittag hinzog.

Bei dieser Gelegenheit wurden die Oldie´s von ihrem Musikkameraden Hans Amann mit neuen Poloshirts überrascht. Diese wurden aus Anlass seines 25-jährigen Firmenjubiläums gespendet.

Den Sonntag verbrachten alle in der attraktiven Altstadt in Kulmbach. Der Abschluss dieses Ausfluges endete bei einem Feuerwehrfest in Sass.

oldies_1oldies_2oldies_3


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Feuerwehrmusik > Beitragsarchiv Musik > Die "Oldies" des Musikzuges auf Reisen