Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Büdingen

E-Mail

Ein Orchester, das vom Neujahrskonzert bis zum Silvester-Turmblasen das ganze Jahr aktiv ist

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Büdingen besteht seit nunmehr 58 Jahren und ist aus der musikalischen Vereinslandschaft in Büdingen und Umgebung nicht wegzudenken. Dabei reicht die Bandbreite der Auftritte vom Neujahrskonzert bis zum traditionellen Silverster-Turmblasen. Der Musikzug ist Stimmungsgarant als Sitzungskapelle an Fastnacht; die Musiker haben ebenso Spaß daran, ihre Zuhörer beim Altstadtfest oder dem traditionellen Frühschoppen des Schützenfests mit volkstümlichen Klängen zu unterhalten. Eine besondere Herausforderung ist das jährliche Herbstkonzert, an dem auch etwas konzertantere Stücke oder bekannte Hits aus Schlager, Pop oder Musical dargeboten werden. Der jährliche Große Zapfenstreich beim traditionellen Schützenfest am Pfingstsamstag ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Wenn der Musik- zusammen mit dem Spielmannszug gefolgt von über 100 Schützen in prachtvollen Uniformen mit Fahnenträgern, Fackeln und dem Gewehrzug in den fürstlichen Schlosshof marschieren, ist Gänsehaut garantiert. Kameradschaft und Geselligkeit werden beim jährlichen Familientag und/oder bei (Mehr-) Tagesausflügen gepflegt.


Nach der Sommerpause startet der Musikzug am 01. August 2008 mit dem neuen Dirigent Patrick Günther. Bei einem „Casting“ haben sich die Musiker mehrheitlich für den 24-jährigen Studenten der Musikwissenschaft und Musikpädagogik aus Klein-Umstadt entschieden. Am Staatstheater Darmstadt wurde er im Fach „Waldhorn“ unterrichtet. Verschiedene Engagements führten Patrick Günther z. B. zum Kammersinfonieorchester Darmstadt, zum Orchester der Akademie für Tonkunst oder dem Europa-Jugendorchester Darmstadt; bei dem Musical „Jesus Christ Superstar“ wirkte er als Solo-Hornist mit. Er-fahrung in der Ausbildungs- und Dirigententätigkeit konnte Patrick Günther bereits als Ausbilder des Musikzugs Klein-Umstadt, des Blasorchesters TSV Heusenstamm sowie des VfL Marburg sammeln.

Ein besonderes Highlight wird das Konzert am 29.11.2008 sein, bei dem "New Inspiration" aus Wolferborn  mitwirken wird. Für 2009 hoffen alle, dass der Bewerbung für den Hessentags-Umzug entsprochen wird, so dass die Musiker am 14.06.2009 musikalisch den Wetteraukreis in Langenselbold vertreten können. Zur Vorbereitung darauf wird es dann im Frühjahr mehrere Marschproben sowie ein spezielles Marschprogramm geben.
Die Musiker freuen sich auf die Vorbereitung der nächsten Auftritte und heißen interessierte Musiker herzlich willkommen, die diesen Neuanfang nutzen und den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Büdingen unterstützen wollen. Die Proben finden jeweils freitags, von 20-22 Uhr im Feuerwehrstützpunkt statt. Auch „Schnupper-Proben“ sind kein Problem – kommen Sie einfach mal bei uns vorbei!

Jugendarbeit wird beim Musikzug groß geschrieben: Im Mini-Orchester werden Kinder ausgebildet, die erst seit wenigen Monaten ein Instrument lernen. Im Jugendorchester haben die jungen Musiker bereits einige Jahre Instrumentalunterricht und zudem schon ein wenig Erfahrung im Spiel mit anderen Musikern zusammen. Auch erste Auftritte haben die jungen Nachwuchsmusiker z. B. beim Frühlingskonzert der Realschule oder dem Halloween-Umzug.

Neben der weiteren praktischen Ausbildung werden hier auch theoretische Grundlagen vermittelt, die z. B. auch zur 1. Leistungsprüfung vor dem Hessischen Musikverband (der sog. D1-Prüfung) führen. Auch bei den Kids kommen Spaß und Geselligkeit natürlich nicht zu kurz. Ausflüge ins Eisstadion nach Frankfurt oder eine eigene Weihnachtsbäckerei standen in den letzten Jahren auf dem Programm.

Die Minis proben freitags von 17-18 Uhr, das Jugendorchester von 18-20 Uhr. Wer Interesse hat, kann einfach mal unverbindlich bei einer Probe zuschauen und -hören oder natürlich auch gerne gleich sein Instrument mitbringen. Wir freuen uns, wenn ihr uns mal besucht!!

Ein neues Projekt, das der Musikzug in Zusammenarbeit mit der Musik- und Kunstschule Büdingen im Frühjahr ins Leben gerufen hat, ist die „Bläserklasse für Erwachsene“. Angesprochen sind Interessierte jeden Alters, die ein Instrument lernen möchten. Nähere Infos erhalten Sie unter 06042/6010 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Durch sein vielfältiges Musikrepertoire und vor allem als wesentlicher Bestandteil des Großen Zapfenstreichs, ist er auch über Büdingen hinaus bekannt. Jeder ist herzlich eingeladen, eine Probe mal unverbindlich zu besuchen oder besser gleich das Instrument mitzubringen und aktiv dabei zu sein. Geprobt wird das nächste Mal am Mittwoch den 20.08.2008 um 20 Uhr. Interessierte können sich auch gerne vorab bei Stabführer Horst Diefenbach nähere Informationen per Mail unter horst.diefenbach[at]feuerwehr-buedingen.de einholen.

Alle Proben finden im Feuerwehrstützpunkt, Hannerstraße 14 in Büdingen statt.

Dirigent GüntherFaschingMaskottchen MoritzVO_Gruppegruppenbild2008musikzug_jubel_9_9_11webmz_gruppe_palmengarten

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Feuerwehrmusik > Beitragsarchiv Musik > Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Büdingen