Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Drehleiter mit Korb

E-Mail

DLK 23/12

(Drehleiter mit Korb)

Florian Büdingen 1-30

FlammeAllgemein:

Die DLK 23/12 ist ein Hubrettungsfahrzeug. Sie wird vorrangig zur Rettung von Menschen aus großen Höhen eingesetzt. Sie kann aber auch zum Vortragen eines Löschangriffes oder zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Sie dient auch zur Ausleuchtung von Einsatzstellen.

  • Besatzung: 1:2
  • Amtl. Kennzeichen: N.N.
  • Gruppenführer / Ansprechpartner: N.N.
  • Nennrettunghöhe: 23m
  • Nennausladung: 12m

FlammeFahrzeugdaten:

Motorleistung: 188kW

Aufbau: Magirus

Abmessungen (LxBxH): 7.250 x 2.500 x 3.200 mm

Zul. Gesamtgewicht: 14.000kg

Baujahr: 1990

Außerdienststellung: 01. März 2017

FlammeAusstattungselemente (Auszug):

  • 3 Atemschutzgeräte PSS 90
  • 3 Notsignalgerät "Tally-Super Pass II"
  • 4 B-Druckschläuche
  • 2 C-Druckschläuche
  • Wenderohr 1600 l/min.
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • 1 Überdrucklüfter (Wasserantrieb)
  • 1 Schornsteinfegerwerkzeugsatz
  • Pulverlöscher (PG 12 H)
  • Klappleiter
  • 1 Verteiler
DLK_1
DLK_2
DLK_1
DLK_2
1/2 
start stop bwd fwd

Text: Horst Hofmeister

Fotos: Carsten Schmück

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Feuerwehr > Einsatzabteilung > Einsatzfahrzeuge