Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Grundschultag für die 4. Klassen im neuen Brandschutzzentrum

E-Mail

Erster Grundschultag in den neuen Räumen

Am Freitag, den 25. Mai 2012 stand für die 4. Klassen der Stadtschule Büdingen ein ganz besonderer Termin im Stundenplan. Die Brandschutzerziehung der Feuerwehren der Stadt Büdingen hatte in das neue Brandschutzzentrum geladen, um auch in diesem Jahr den Grundschultag für die 4. Klassen durchzuführen.

Ein aufregender Tag für die Schüler, an dem sie in 6 Schulstunden verschiedene Themen rund um Feuerwehr, Brandschutz und Selbsthilfe abarbeiteten konnten Nach einer kurzen Begrüssung durch den stellvertretenden Stadtbrandinspektor Stephan Naumann ging es los.

In den verschiedenen Themenbereichen erfuhren die Schüler wie Sie im Fall eines Brandes einen Notruf bei der Feuerwehr absetzten. Mit Hilfe des Notrufkoffers in dem eine Telefonanlage zur Übung untergebracht  ist, konnten die Schüler die "112" wählen und wurden dann durch einen Feuerwehrmann/frau, wie bei einem richtigen Notruf, die 5 W-Fragen abgefragt. An dem großen Rauchhaus wurde erklärt, wie man sich verhält wenn der Fluchtweg, z.B. das Treppenhaus, verraucht ist. "Feuerwehr - Was ist das?" in diesem Abschnitt lernten die Kinder einiges über die Aufgaben der Feuerwehr, sowie auch über die gesetzlichen Grundlagen. Auch die persönliche Schutzausrüstung mit Atemschutzgerät wurde eingehend erläutert.

Das Thema Jugendfeuerwehr war für die Schüler auch sehr interssant. Zuerst wurde erklärt welche Aufgaben die Jugendfeuerwehr hat und dann konnten die Schüler mal mit einem Schlauch kegeln und auch eine Leine auswerfen.

Zum Thema Fahrzeugkunde ging es nach draussen. Ein Schrottauto stand zur Verfügung um zu zeigen, wie die Feuerwehr Menschen bei einem Unfall rettet. An einem Hydrant wurde die Wasserentnahme zum löschen gezeigt und erklärt. Die Schüler konnten die verschiedenen Geräte auf einem Feuerwehrfahrzeug kennenlernen und unter Anleitung auch ausprobieren. Beim Thema mit Knalleffekt "Brennen und Löschen" erfuhren die Schüler welche Materialien brennen und welche nicht, und durften im Selbstversuch eine  Kerze mit einem Streichholz anzünden und auch wieder auspusten. Immer mit dem Hinweis darauf, das ein Erwachsener dabei sein muß wenn man zuhause mal eine Kerze anzünden möchte und diese sollte dann auch unter ständiger Beobachtung sein!

Beim Thema Feuerlöscher wurden verschiedene Feuerlöscher erklärt und wie man damit umgeht. Jeder der 95 Schüler an diesem Tag hat dann auch einen Übungsfeuerlöscher benutzt um ein kleines Feuer zu löschen.

Das Fazit des Grundschultages war wieder eine tolle Bestätigung für die Bemühungen der Brandschutzerziehung. Auch in der 6. Schulstunde waren die Schüler noch immer sehr interessiert und engagiert bei der Sache.

Ein herzlicher Dank an alle Helfer der Feuerwehren der Stadt Büdingen und an die Kameraden der Feuerwehr Kefenrod die uns so toll unterstützt haben.


BSE_1_25_5_2012 032BSE_1_25_5_2012 035BSE_1_25_5_2012 038BSE_1_25_5_2012 043BSE_1_25_5_2012 065_1BSE_2_25_5_2012 054BSE_2_25_5_2012 063BSE_2_25_5_2012 065BSE_2_25_5_2012 093BSE_2_25_5_2012 102BSE_2_25_5_2012 107BSE_2_25_5_2012 115BSE_2_25_5_2012 126BSE_2_25_5_2012 130BSE_2_25_5_2012 134BSE_2_25_5_2012 143BSE_2_25_5_2012 147BSE_2_25_5_2012 149BSE_2_25_5_2012 154BSE_2_25_5_2012 176BSE_2_25_5_2012 181BSE_2_25_5_2012 191BSE_2_25_5_2012 197BSE_2_25_5_2012 198BSE_2_25_5_2012 210BSE_2_25_5_2012 217

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Feuerwehr > Brandschutz > Brandschutz aktuell > Grundschultag für die 4. Klassen im neuen Brandschutzzentrum