Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Drumband und Musikzug sorgen in Nastätten für Stimmung

E-Mail

Bericht des Kreis-Anzeiger vom 14.02.2013

Die Drumband Büdingen und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Büdingen sind feste Größen im kulturellen Leben der Stadt. Aber auch weit über Büdingens Grenzen hinaus sorgen die beiden Formationen an Fasching für beste Stimmung.


Nastätten zwischen Wiesbaden und Koblenz ist eine Verbandsgemeinde in Rheinland-Pfalz mit etwa 4.500 Einwohnern. Am Rosenmontag steigt diese Zahl aber um ein Vielfaches, denn Nastätten ist eine Hochburg des Straßenkarnevals in der Region. Tausende Narren säumten auch jetzt wieder die Straßen. Die Drumband ist seit sieben Jahren fester Bestandteil des Zuges und führt das närrische Treiben stets an vorderster Stelle an. Die Feuerwehrmusiker waren in diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei. Beide Gruppen reisten gemeinsam mit dem Bus an. Nach dem Mittagessen bezog man Aufstellung. Für die Drumband waren die jubelnden närrischen Besucher und die ausgelassene Stimmung an der Zugstrecke schon ein gewohntes Bild, die Mitglieder des Musikzuges genossen es aber sichtlich, als sie genauso jubelnd und begeistert als „Neulinge“ von Werner Sorg vom Hessischen Rundfunk begrüßt wurden. Nach dem Umzug begeisterten die Büdinger noch einmal im Wechsel mit feurigen Trommelrhythmen und bekannten Stimmungs- und Schunkelliedern und durften sich erst nach einigen Zugaben in Richtung Heimat verabschieden.

Musikzug_Fasching_Umzug_Nasttten_2013_025_web


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Feuerwehrmusik > Musikzug > Drumband und Musikzug sorgen in Nastätten für Stimmung