Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Pflege Sprudel

E-Mail

Regelmäßig unterstützen die Kameraden der Einsatzabteilung die Ehren- und Altersabteilung bei der Pflege des "Sprudels", so auch in dieser Woche. Beim Sprudel handelt es sich um eine Wasserfontäne, die im Wald beim Wildpark liegt. Gespeist wird er aus zwei Quellen, die auf umliegenden Hügeln liegen, sodass immer genügend Wasser im als Löschteich dienenden See vorhanden ist. Nur durch den Druck, der aufgrund des Höhenunterschiedes zwischen den Quellen und der Düse entsteht, kommt es zu der Wasserfontäne. Das Quellwasser wird in Rohren gesammelt und so ins Tal geführt.

Durch Verschmutzungen kommt es hin und wieder vor, dass eine der Zuleitungen verstopft und daher der Durchfluss stark eingeschränkt wird. Um diese Verstopfungen aufzuheben oder ihnen vorzubeugen, werden die Rohre regelmäßig mit einem Tanklöschfahrzeug durchgespült und die Düse abgenommen. Auch an diesem Wochenende war es wieder so weit, und eine Abordnung um Wolfgang Hofmeister, Repräsentant der Ehren- und Altersabteilung, nahm sich der Pflege des Sprudels an. Die Leitungen wurden gespült und sonstige Verschmutzungen beseitigt.

Die Mannschaft, die sich dieses Mal um den Sprudel kümmerte

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Verein > Ehren- und Altersabteilung > Pflege Sprudel