Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Erster Bundesweiter Warntag

E-Mail
Am Donnerstag, den 10.09.2020, findet der erste bundesweite Warntag von Bund und Ländern statt.
- Was bedeutet das?
Die Behörden haben viele Möglichkeiten, im Katastrophenfall Warnungen an die Bevölkerung heraus zu geben. Neben den durch die regelmäßigen Funktionskontrollen im Wetteraukreis mittlerweile bekannten Sirenen werden dann auch Warnungen im Fernsehen und Radio zu hören/sehen sein. Außerdem werden die bekannten Warn-Apps (NINA und KatWARN bzw. hessenWARN) auslösen. Sofern vorhanden werden auch weitere Medien wie digitale Werbetafeln genutzt.

- Wieso das Ganze?
Der Warntag soll in erster Linie sensibilisieren - das heißt die Bevölkerung soll auf die vorhandenen Warneinrichtungen aufmerksam gemacht werden.

- Wieso ist das so wichtig?
Im Verteidigungs- oder Katastrophenfall kann es wichtig sein, möglichst schnell mit der Bevölkerung kommunizieren zu können und Handlungsanweisungen zu verteilen. So können möglichst viele Personen entsprechende Maßnahmen treffen (bspw. Fenster und Türen geschlossen halten).

- Wird es so etwas wieder geben?
Ja, der bundesweite Warntag soll ab sofort jährlich am zweiten Donnerstag im September stattfinden.

- Muss ich mich vorbereiten?
Wir empfehlen die Installation der Warn-App hessenWARN auf Ihrem Smartphone. Diese ist im Apple Appstore sowie im Google Playstore kostenlos verfügbar. Auch ist die Aktivierung der sogenannten "Schutzengel"-Funktion von Vorteil. So erhalten Sie immer Warnungen zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort.

- Was wird geschehen?
Um 11 Uhr werden die verfügbaren Warn-Systeme von Bund und Ländern ausgelöst. Zusätzlich werden die Sirenen im Wetteraukreis mit dem Signal "Feueralarm" (Einminütiger Dauerton mit zwei Unterbrechungen) laufen. Beachten Sie, dass es hierbei zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann, da die Sirenen per Analogfunk ausgelöst werden, was einige Zeit in Anspruch nimmt.
Gegen 11:30 Uhr wird es dann wieder eine Entwarnung geben.

Weitere Informationen gibt es unter https://warnung-der-bevoelkerung.de/
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here