Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Alters- und Ehrenabteilung besuchte Katastrophenschutzbunker

E-Mail

Einige Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Büdingen besuchten im Rahmen eines Ausfluges an Ostern den Zivil- und Katastrophenschutzbunker in Ilbenstadt.

Die Anlage wurde nach dem 2. Weltkrieg als Kommandozentrale des kalten Krieges gebaut und verlor nach der Wende seine Funktion.

Es ist schon beeindruckend, was in dieser Zeit für finanzielle Mittel, auch für Fahrzeuge die im Feuerwehrdienst eingesetzt waren, bereitgestellt wurden.

Heute hat diese Anlage schon einen historischen Wert, der aber für die Geschichte doch sehr erhaltenswert ist.

Wir sind froh, dass wir in diesem Schutzbunker, welcher immerhin 20 Meter unter der Erdoberfläche liegt, keinen aktiven Dienst leisten mussten.

Schon bereits nach einer halben Stunde verliert man in dieser Tiefe jegliches Zeitgefühl.

 dsc05070 webdsc05083 web

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here Verein > Ehren- und Altersabteilung > Alters- und Ehrenabteilung besuchte Katastrophenschutzbunker