Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dieser Bericht wurde 1886 mal gelesen
Einsatz 97 von 124 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Feuer
Kurzbericht: Rauchentwicklung nach Blitzeinschlag
Einsatzort: Büdingen, Gymnasiumstraße
Alarmierung der Freiwillige Feuerwehr Büdingen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.06.2017 um 19:30 Uhr

Ausfahrt: 19:33 Uhr
Einsatzende: 20:15 Uhr
Einsatzdauer: 45 Min.
Mannschaftsstärke: 1-4-22
Fahrzeuge am Einsatzort:
KdoW 1
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Eine vermeintliche Rauchentwicklung nach einem Blitzeinschlag erforderte den Einsatz den Feuerwehr Büdingen. Ein aufmerksamer Mitbürger konnte beobachten wie der Blitz in ein Gebäude in der Gymnasiumstraße in Büdingen einschlug. Vermutlich verdampfendes Wasser erzeugte hierbei eine Nebel, der den Anrufer glauben ließ, es handele sich um Rauch. Parallel hatte die Alarmanlage des betroffenen Geschäftshauses ausgelöst.

Zur Erkundung wurde ein Trupp auf das Dach der Liegenschaft entsendet und die Drehleiter ausgefahren, um evtl. einen Brand lokalisieren zu können.

Es konnte kein Brand festgestellt werden und so konnten die Einsatzkräfte ihren Übungsdienst fortsetzen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Feuer vom 29.06.2017  |  ©Feuerwehr Buedingen (2017)
ungefährer Einsatzort:
You are here Feuerwehr > Einsatzabteilung > aktuelle Einsätze